Die Gemeinde Wallisellen ist Eigentümerin der Parzelle 8281 und der darauf befindenden Eissportanlage sowie dem Restaurant Spoede. Beide Anlagen sind in die Jahre gekommen und müssen saniert werden. Zu diesem Zweck wird die gesamte Anlage bis auf das Restaurant Spoede abgebrochen und wieder neu aufgebaut. Das Restaurant Spoede wird in den Rohbau zurückgebaut und von dort an wieder neu aufgebaut.

Um den heutigen Bedürfnissen des Betreibers sowie den Vereinen nachzukommen, wird die ganze Anlage erweitert und auf den heutigen Stand der Technik gebracht. Zusätzlich wird das Eishockeyfeld überdacht um Witterungs unabhängig zu werden.