Das Mehrfamilienhaus wurde in seiner Formgebung dem bestehenden Panoramagebäude angepasst. Die Ausrichtung der Wohnungen erfolgte in abgewandter Richtung zum bestehenden Bau. So dass für alle Bewohner die Privatsphäre jederzeit gewährleistet ist. Das im Gebäude neun Wohnungen erstellt wurden, lässt sich nur schwer erahnen. Dies ist vor allem auf die runde Gebäudeform zurückzuführen.

In den beiden Untergeschossen befinden sich eine Tiefgarage und Nebenräume mit Keller, Technikraum und Waschküche. Die Wohnungen sind in 3.5 und 4.5 Zimmerwohnungen eingeteilt. Sämtliche Wohnungen sind hell und modern gestaltet und mit dem üblichen Komfort ausgestattet. Grosszügige Balkone, Terrassen und Sitzplätze runden das Angebot ab.