Der Hauptsitz der Migros Genossenschaft Zürich befindet sich im Hochhaus an der Pfingstweidstrasse in Zürich. Das Gebäude ist mit einem Schutzvertrag geschützt. Seit über 50 Jahren trozt der Bau den Umwelteinflüssen. Dies hat Spuren hinterlassen.

Die Architekten Gigon Guyer in Zürch haben in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren Walt Galmarini AG einen Wettbewerb gewonnen. Die First Architektur AG betreut die Gesamtbauleitung mit Kosten, Zeitmanagement und Logistik.

Wir befinden uns in der Planungsphase für eine Komplett Sanierung. Es soll die Fassade mit allen Fenstern und Flachdächer erneuert werden. Die Statische Sicherheit des Gebäudes steht dabei im Vordergrund. Um die Erdbebensicherheit zu erhöhen, werden die Ost- und Westfassade mit ausgeklügelten Verstärkungsmassnahmen versehen. Diese werden anschliessen wieder hinter dem neuen Sichtmauerwerk verborgen.

Auch die Büros werden gemäss dem neusten Stand der Technik neu realisiert. Es wird dabei auf Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierte Planung grossen Wert gelegt.